christian kohlmann

 Die ganze Welt ist eine Bühne

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzept  


 

Von 1979 bis 2000 habe ich kontinuierlich an Theater- und Opernbühnen als Regisseur gearbeitet. Seit 1995 bis heute bin ich freiberuflich als Konzeptionist und Creative Director für Unternehmen und Agenturen im Bereich Live-Marketing tätig.

 

 

 

 

 

Seit dieser Zeit schreibe ich für Agenturen und Unternehmen Konzepte für den Bereich Live-Marketing.

Ich kreiere Bilder und Geschichten, die das Publikum für eine Marke und deren Botschaften und Produkte begeistern.

 

 

Eine genaue Dramaturgie und deren Inszenierung machen Markenwelten unmittelbar erlebbar.

Ich entwickle einen Dialog, der zwischen der Marke und dem Publikum stattfindet.

 

 

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm’ ich so selten dazu. Ödon von Horvath

 

 

 

 

 

 

 

Regie   Live-Marketing / Events

 

 

Ich arbeite auch als Ablaufregisseur
für Agenturen und Unternehmen.
Konzepte und Ideen in die Realität umzusetzen, auf die Bühne oder in den Raum zu transportieren ist meine Aufgabe.



ZUM BILDMATERIAL

 

 

 

Das heißt alle Gewerke vor Ort zu koordinieren, alle Abläufe reibungslos zum Laufen zu bringen um letztendlich den Kunden und das Publikum zu faszinieren.

 

 

 

 

Agenturen (Auswahl):


VOK DAMS, insGlück,
Roth & Lorenz, Joke,
Art & Stage GmbH,
u.a.


Kunden (Auswahl):


Honda,
Boehringer-Ingelheim,
Hyundai, Mercedes,
BMW, Geberit, Skoda., KIA,
u.a.

 

 

 

 

 

 

 


  • GEBERIT TopTreff
    »Traumhaftes Leben« - Ein kulinarischer Früh-Sommernachtstraum in 4 Akten 2011

  • GEBERIT TopTreff
    »Die Zukunft hat gestern begonnen« 2014

  • GEBERIT TopTreff
    »Die Zukunft hat gestern begonnen« 2014

  • 3.10.2013 Tag der Deutschen Einheit, Stuttgart

  • 3.10.2013 Tag der Deutschen Einheit, Stuttgart

  • Friedrich Boysen AG, »KunstStücke - Die Verbindung von Herkunft und Zukunft«, Altensteig SImmersfeld

  • LANCÔME, Make-up Artist of the Year Award 2006, Berlin

  • DaimlerChrysler AG, Weltpremiere der neuen E-Klasse, Internationaler Automobilsalon Brüssel

  • Messe Frankfurt GmbH, ISH Internationale Leitmesse für Sanitär und Heizung

  • Swiss Re AG, "AAA Art-Architecture-Atmosphere"

 

 

 

 

 

 

 

Coaching   Vom Theater – zur Oper – zum Livemarketing – zum Coaching 


 

Der Begriff „Coach“ stammt aus dem Englischen und bedeutet ursprünglich (Pferde-)Kutsche. Er beschreibt also ein Instrument, das es Menschen ermöglicht, von einem Ort zum anderen zu gelangen. Das Ziel dieser Reise formuliert der Klient, ich als Coach begleite Sie auf diesen Weg als neutraler „Reise“-Gefährte.

 

 

 

 

Ich arbeite im Coaching auf Grund meiner Biographie mit einer Vielzahl von Analogien aus dem Theater, die leicht verständlich und nachvollziehbar sind.


Es geht immer um die Glaubwürdigkeit des Menschen – auf der Bühne des Lebens und auf der Bühne des Geschäftslebens.

 

 

 

 

Haltung – Sprache – Gestus – Atem - Standpunkt – Empathie

- seien Sie glaubhaft, in dem was und wie Sie es tun.

 

 

 

 

 




Lesen Sie auf den folgenden Seiten meine Angebote für Sie im Bereich Coaching, Workshop und Training.

 

Personality on stage

 

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

 

 

 

 

 

 

 

Personality on stage

– quick and easy

 

 

Bühne frei für Ihren Auftritt. 


 


Ein Tagesworkshop für alle, die Ihren Auftritt verbessern wollen.


„Stage“ findet viel öfters statt, als wir denken. Wenn Sie sich nicht inszenieren, übernehmen das die Anderen.

 

 

Ein gelungener Auftritt setzt sich aus vielen einzelnen Momenten zusammen:

 

Text

Sprache

Haltung

Präsentation

Kamera

Empathie

Botschaft

 


 


Für Ihre Bühnenperformance besprechen und trainieren wir:

 

Die Vorbereitung

 

– Warum treten Sie auf?

– Vor wem präsentieren Sie?

– Was wollen Sie erreichen?

 

Das Training


1. Sprache und Präsentationsunterlagen (Start – Mitte – Ende)
Kurze Sätze: Subjekt, Prädikat, Objekt
Produzieren versus reproduzieren
Der Schlusssatz
Die Präsentation – Schriftgröße, Inhalt, Bilder

 


 

 

2. non verbale Kommunikation
Blickkontakt und Lächeln: Der Einstieg!
Die Bedeutung von Pausen –
Wohin mit den Händen?
Lampenfieber, was tun?

 

3. Ihre Haltung
Einen Standpunkt haben - Richtig stehen
Welche Körpersignale sende ich aus?
In Bildern denken! - Kino im Kopf! –
Rede versus Lese!
Die Atmung

 



Ich komme gerne zu Ihnen, in Ihre gewohnte Umgebung. Und begleite Sie, wenn gewünscht bis auf Ihre Unternehmensbühne.

 

 

 

 

 

 

 

 

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

 

Inszenieren Sie sich mit Erfolg. 

 

 

 


2 Tages Workshop, min. 6 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer

1. Bestandsaufnahme: Wo stehe ich – was mache ich – wie führe ich?


2. Blick in das was war: meine emotionale Biographie.

 

3. Wo will ich hin? Welche Ressourcen habe ich?


Nicht tun als ob, sondern tief innen erkennen wer ich bin. Es geht um das tatsächliche Sein, um die Sicherheit dessen, was ich mache, wie ich agiere.

 


 

 

Welche Person bin ich? Per-sonare heißt durch-tönen, durch-klingen. Welche Töne schlage ich an, wie äußere ich mich? Warum so und nicht anders?

 

Persona bezeichnete ursprünglich eine im antiken griechischen Theater von den Schauspielern verwendete Maske, welche die Rolle des Schauspielers typisierte. Die Stimme musste durch die Maske seiner Rolle hindurch tönen.

 

Auch wir nehmen verschiedene Rollen ein. Mehr oder weniger sicher und eindeutig.

Wer diese genauer kennenlernt und ihnen mehr Ausdruck und Profil verleiht, gewinnt an Handlungsspielraum durch die bewusste Wahrnehmung dieser oder jener Rolle.

 


 

 

In diesem Workshop erarbeitet
Christian Kohlmann gemeinsam mit den Teilnehmern u.a. Antworten auf
Fragen wie:

 

Bin ich eine Fälschung oder ein Original?

 

Welcher ist mein authentischer, unverwechselbarer Führungsstil – im Rahmen meines vorgegebenen Kontextes?

 

Welche „Rolle“ fülle ich in meinem Unternehmen aus?

 

Wie finde ich meine Stärken heraus und lerne ihnen zu vertrauen?

 

Was sind meine Ressourcen?



Ich komme gerne zu Ihnen in Ihr Unternehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Systemische Beratung

   

 

 

Nicht nur bei ganz großen strategischen Schachzügen, sondern auch bei der täglichen Arbeit müssen wichtige Entscheidungen getroffen werden. Hier besteht oft der fatale Hang, u.a. auch aus Zeitgründen, im vermeintlich »sicheren Terrain« zu agieren.

 


 

 

 

 

 

Eine Vielzahl solcher »kleineren« Entscheidungen im sicheren Bereich verfestigt im selben Moment »das-was-immer-schon-da-war« oder was »immer-schon-so-gemacht-wurde«. Dadurch wird die Entwicklung neuer Perspektiven reduziert. Wer sich als Unternehmer oder Führungskraft dies klar macht, lernt, sich anderer

 

 

 

 

Methoden zu bedienen und wird auch kleinere Entscheidungen bewusster und souveräner treffen können.
In den beiden Workshops entstehen praktische Anleitungen, die zum Ziel haben eine Aufgabe oder ein Problem zu lösen oder sich der Lösung anzunähern.

In welchem Stück spiele ich?

 

 

 

 

 

 

In welchem Stück

spiele ich?

  Systemische Arbeit als Managementmethode

 

 

Durch die systemische Arbeit im Managementkontext bekommen Sie
3-dimensionale, „szenische“ Einblicke in oft sehr komplexe Sachverhalte, die Sie auf einer rational-linearen Ebene nicht erfassen können. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf relevante Informationen. Überraschende Lösungen werden sichtbar. Diese sind wie Blicke durch eine geöffnete Türe. Wir sehen wie es sein könnte.
Die systemische Arbeit bringt tiefere Zusammenhänge von berufsbezogenen Konflikten schnell ans Licht, zeigt wirkungsvolle Lösungsansätze auf und eröffnet neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

 

 

 

 

„Aufstellungen“ in unserer Sprache:


 – Er steht mir sehr nahe

 – Ich brauche mehr Abstand /
    Freiraum

 – Er sieht mich gar nicht

 – Er hat sein Ziel aus den Augen
    verloren

 – Er steht im Weg

 – Er stärkt mir den Rücken

 – Diese Fußballmannschaft ist gut
    aufgestellt

 

Mit der Methode lassen sich komplexe (Unternehmens-)Themen oder persönliche Anliegen schnell, klar und deutlich auf den Punkt bringen. Auf diese Weise wir ein Team, eine Abteilung oder eine Firma wieder in „Ordnung“, bzw.bringen auf Zielkurs.

 

 

 

Beispielthemen


 · Konflikte innerhalb von Unternehmen,
   von Abteilungen und/oder Teams
 · Stagnation und Umbruchsituationen in
    Unternehmen
 · „Wenn - Dann“-Überprüfung von
   neuen Maßnahmen
 · Personalentscheidungen
 · Generelle Informationsgewinnung
 · Überprüfung des eigenen Platzes in
   der Organisation.

  

 

 

 

 

 

 

CV

 

Christian Kohlmann


Schwerpunkt: Coaching, Konzepte kreieren, Botschaften und Marken inszenieren / emotionalisieren, Regie führen

 

 

Herbst 2013


Ausbildung zur systemischen
Aufstellungsarbeit (Organisations- und Familienaufstellung)

 

Seit Januar 2007


Mitglied im ADC

 

2003 bis heute


Wechsel in die freie Wirtschaft als Konzeptionist und Regisseur für Live-Kommunikation
Coaching von Führungskräften
(Auftritt , Präsentation)

 

 

 

Seit 2002


Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen

 

1996


Gründung von ART & STAGE GmbH - Konzeption, Regie, Produktion (alleinige Geschäftsführerin heute: Regina Stahl)

 

1990


Schauspiellehrer an der Neuen Münchner Schauspielschule

 

 

ab 1983


Inszenierungen für Schauspiel und Oper

 

1979 - 1984


Regieassistent am Bayerischen Staatstheater in München, Schauspielhaus Hamburg und dem Staatstheater Stuttgart

 

1956


geboren in Würzburg
 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

 

 

 

 

 

Christian Kohlmann

Knöbelstrasse 14  

80538 München
Mobile 0177 - 55 88 77 9   

e-Mail: chris@christiankohlmann.de

 






 

 

 

 


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Christian Kohlmann
Knöbelstraße 14
80538 München

Telefon: 0177/5588779
E-Mail: chris@christiankohlmann.de


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.